drucken

01.02.18

Wer sind Niedersachsens Beste? Landesindividualmeisterschaften in Georgsmarienhütte



Bild

Am kommenden Sonntag, den 4. Februar ermitteln Niedersachsens beste Damen und Herren in der Sporthalle der Michaelisschule (Graf-Stauffenberg-Str. 19) in Georgsmarienhütte die Sieger der 71. Landesindividualmeisterschaften.

Neu ist diesmal, dass für alle Spieler im TTVN die Möglichkeit besteht, sich direkt für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren. Denn einen Tag zuvor findet – ebenfalls in Georgsmarienhütte – ein offen ausgeschriebenes Qualifikationsturnier statt. Startberechtigt sind alle Spieler aus Niedersachsen, unabhängig von einer vorherigen Teilnahme oder Qualifikation an/bei Kreis- oder Bezirksmeisterschaften. Es ist wie ein offenes Turnier in der A-Klasse, bei dem sich die ersten Acht für die Landesmeisterschaften am nächsten Tag qualifizieren.

Alle weiteren Informationen zum Qualifikationsturnier können der Ausschreibung entnommen werden.

Die Tischtennisabteilung der Sportfreunde Oesede übernimmt die Durchführung beider Veranstaltungen und freut sich auf spannende Wettkämpfe. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Zudem informiert ein Live-Ergebnisdienst über die aktuellen Spielstände.

Die Ausschreibung der 71. Landesindividualmeisterschaften finden Sie hier. Die Auslosung erfolgt am 4. Februar vor Ort.