zur TTVN.de-Startseite

Zwei Turniere bei RW Sutthausen

Ein langes Turnierwochenende erlebten die Aktiven beim RW Sutthausen in Osnabrück. Bevor die Sieger der Bezirksvorrangliste Weser-Ems Süd ermittelt werden konnten, richtete der RW Sutthausen das 17. „6-Städte-Turnier“ aus. Befreunde Vereine unter anderem aus Berlin und Schwerin freuten sich darauf, das beschauliche Osnabrück-Sutthausen zu besuchen. Der Beginn des Wochenendes stand somit ganz im Zeichen der Städtepartnerschaften.

Am Sonntag konnten die Ressourcen dann voll für die Bezirksvorrangliste genutzt werden. Insgesamt zwölf Damen und vierzehn Herren waren gemeldet. Wegen des parallel ausgetragenen Turniers in Dissen lag die Anzahl der Teilnehmer aus  Sicht des Veranstalters leicht unter den Erwartungen.

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren wurde erst in zwei Gruppen gespielt, um anschließend die Sieger in einer Finalgruppe zu ermitteln. Direkt für die Bezirksendrangliste, die am 12. Juni in Oldenburg stattfindet, konnten sich bei den Damen Klara Bruns (SV Molbergen) und Leonie Krone (SV 28 Wissingen) und bei den Herren Tobias Steinbrenner (TV Hude) und Oliver Tüpker (SF Oesede) qualifizieren.

Johannes Welslau


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum    Datenschutz